Gemeinde Gaimberg in Osttirol

Volksschule Gaimberg

Grafendorf 44
A-9905 GAIMBERG
Tel.:04852/72562

 

Information Schulbeginn 2017/2018

 

Schulfest der VS Grafendorf

 

Am 30. Juni fand im Pavillon das Schulabschlussfest der VS Grafendorf unter dem Motto "Schule ist mehr als immer nur lernen!" statt. Der Wettergott stand auf unserer Seite und so konnten die Schülerinnen und Schüler allen Anwesenden ein tolles und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm bieten: Mit einem Theaterstück holte die dritte und vierte Schulstufe altbekannte Märchenfiguren ins 21. Jahrhundert. Des Weiteren präsentierten die Kinder des Musikschwerpunktes ihre Lieder vom Landesjugendsingen wie "Theo", "Ponypferdchen", "Schneewitchen" und "Si, si, si". Ein Becher-Boarischer und ein selbst geschriebenes Lied von Marie Eberhard sorgten für weitere Highlights. Zu guter Letzt wurden die Viertklässler gebührend verabschiedet. Für Speis und Trank sorgten die Elternvertreterinnen, so gab es viele Köstlichkeiten, wie Gyros, gegrillte Würstel und viele leckere Kuchen.

 

Insgesamt besuchen heuer 40 Schülerinnen und Schüler die VS Grafendorf in Gaimberg. Auch heuer wird unsere Schule 2-klassig geführt:

  •        die 1. Klasse (Vorschule, 1. u. 2 Schulstufe) mit 15 Kindern
  •        die 2. Klasse (3. u. 4. Schulstufe) mit 25 Kindern.

 

Besonders begrüßen wir unsere 8 Schulanfängerinnen und Schulanfänger. Wir wünschen allen Kindern, Eltern und LehrerInnen ein erfolgreiches Schuljahr!

 

Lehrerteam:

VOL Sabine Frotschnig: vorübergehend Direktorin der VS Grafendorf und Klassenlehrerin 1. Klasse

VOL Elisabeth Holzer: Klassenlehrerin 2. Klasse

Dipl. Päd. Doris Ragger: Integration, Englisch, Bewegung und Sport, Musik

Dipl. Päd. Sandra Praster-Trojer: Vorschule, Bewegung und Sport, Werkerziehung, Sachunterricht

RL Magdalena Gaschnig-Wurzer: Religionslehrerin

 

Wir legen Wert auf:

  • gute Zusammenarbeit innerhalb der Schulpartnerschaft Schüler – Eltern – Lehrer
  • Offenes Lernen und Erziehung zur Selbständigkeit
  • Spaß, Motivation und Lernen in einer Umgebung, in der sich die Kinder wohl fühlen
  • Kontakt mit Kindergarten und weiterführenden Schulen

 

 

 

Kontaktinformation