Gemeinde Gaimberg in Osttirol

Gugelhupfrennen (Sportunion Gaimberg)
Zettersfeld-Faschingalm
, 26.01.2020
, 10:30 Uhr

Gugelhupfrennen 2020

Schifoan, weil Schifoan is des leiwaundste wos ma sie nir vurstelln kann…

Wolfgang Ambros hat es schon besungen was so vielen von uns pures Vergnügen bereitet. Damit auch die Zukunft des Skisports gesichert ist und Kinder Bewegung und Spaß an der frischen Luft bekommen, fanden auch in dieser Saison die legendären Gaimberger Skitage statt. Vom 26.12.2019 bis 28.12.2019 nahmen 45 Kinder und Jugendliche unter der Aufsicht von 18 freiwilligen Helfern daran teil. Bei meist schönem Wetter gelang es in mehreren Gruppen die Skitechnik auszubauen und zu trainieren. Erfreulich ist es auch, dass mittlerweile auch ehemalige Teilnehmer als Begleitpersonen ihren Teil zum Vereinsleben beitragen. Da Bewegung hungrig macht durfte natürlich die Verpflegung nicht zu kurz kommen. Im Alpengasthof Bidner, Mecki´s Panoramastub’n und der Naturfreundehütte wurden alle bestens versorgt - ein Dankeschön den Wirtsleuten. Für 2020 sind die Skitage wieder geplant - schon jetzt Danke für die Mithilfe.

Beim Skifahren gehört es natürlich dazu, sein Können mit anderen zu messen - dies in gewohnter Art im Rahmen des Guglhupfrennens. Auf der Strecke Mecki‘s - Faschingalm nahmen am 26. Jänner 2020 56 Kinder daran teil. Bei teils schwierigen Sichtverhältnissen aber angenehmen Temperaturen zeigten die Kids und Jugendlichen auf, was sie alles gelernt haben. Ab 16:00 Uhr galt es beim Vereinsheim die Leistungen zu ehren und den Tag gemütlich in angenehmer Gesellschaft ausklingen zu lassen.

Danke an die Sportunion Thurn für die gemeinsame Organisation und Durchführung. Die Lienzer Bergbahnen unterstützten auch heuer sämtliche Veranstaltungen - ein großes Dankeschön dafür. 

 

Ergebnisliste

Kontaktinformation