Gemeinde Gaimberg in Osttirol

Jahreshauptversammlung der FF Gaimberg
Feuerwehrhaus Gaimberg
, 01.02.2020
, 20:00 Uhr

69. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gaimberg

 

Am 01. Feber 2020 hielt die Freiwillige Feuerwehr Gaimberg in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste Rückschau auf das abgelaufene, sehr ereignisreiche Jahr 2019.

Kdt. OBI Alois Neumair konnte unter anderem BFI Franz Brunner, AK Harald Draxl, Bgm. Bernhard Webhhofer, Funktionäre und Obleute der Vereine in der Gemeinde sowie Vertreter der Nachbarfeuerwehren aus Thurn und Nußdorf/Debant begrüßen.

Die FF Gaimberg kann sich in diesem Jahr über sieben Neuzugänge freuen. Die Jungmänner Michael Duregger, Leo Monz, Stefan Mariner, Julian Obererlacher, Samuel Jeller und Andreas Tscharnig sowie Peter Rießlegger - ein erfahrener Kamerad, der nun in Gaimberg wohnt - sind zur Gaimberger Wehr hinzugestoßen.  

Jürgen Weiler wurde für seine 25-jährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr ausgezeichnet. Probefeuerwehrmann Fabian Webhofer wurde angelobt und zum Feuerwehrmann befördert.

Der Kommandant konnte neben den Einsätzen auch zahlreiche kameradschaftliche Aktivitäten vermelden. So wurde von unserer Wehr die Kommandantenwanderung des Abschnittes Lienzer Talboden sowie der 2. Wandertag der „Sonnendörfer FeuerwehrenThurn, Oberdrum und Gaimberg, mit insgesamt 280 Teilnehmern, der einmal in der Funktionsperiode durchgeführt wird,  organisiert. Der wunderschöne Herbsttag, die Klänge der Tanzlmusik „Iselklang“ und der schöne Platz auf der „Grießmann Alm“ im Debanttal werteten den Tag auf.

Es sind zwei Brandeinsätze, diverse Arbeitseinsätze in der Gemeinde sowie mehrere technische Einsätze im Jahr 2019 angefallen. Vor allem durch den starken Schneefall Mitte November wurden die Eisatzkräfte gefordert. So galt es, innerhalb von fünf Tagen 11 technische Einsätze abzuarbeiten, einen Ortsteil zu evakuieren und Keller auszupumpen. Dabei wurden über 280 Einsatzstunden geleistet.

In diesem  Jahr wird von der Freiwilligen Feuerwehr Gaimberg der „Gaimberger Kirchtag“, am 22. und 23.08.2020, organisiert. Es  werden bereits Vorbereitungen für das „70 Jahr Jubiläum“ im Jahr 2021 und der Ankauf eines neuen KLF durchgeführt.

Marko Neumair

 

Kontaktinformation